Sachverständigenleistung

Unsere Zulassung und Tätigkeit als Sachverständige spiegelt die gewachsene Erfahrung aus Entwicklung, Betrieb und Zulassung von Maschinen und Anlagen wider. In unseren Hauptarbeitsgebieten verfügen wir über erfahrene Sachverständige. Je nach rechtlicher Einordnung sind die Sachverständigen von den entsprechenden Behörden geprüft, zugelassen und anerkannt bzw. werden auch von Gerichten berufen.

Kransachverständige

Sachverständige für Krane

Unsere Kransachverständigen sind durch die Berufsgenossenschaften geprüft und anerkannt. In Zusammenarbeit mit weiteren erfahrenen Mitarbeitern aus dem Bereich der Berechnung und operativer Messtechnik bilden die Sachverständigen die IFF-Prüfstelle für Krane. 

Wir erbringen folgende Leistungen:

  • Durchführung von Vor-, Bau- und Abnahmeprüfungen für Krane aller Art, Hebezeuge, Arbeitsbühnen und Lastaufnahmemittel
  • Erstellung von Expertisen zu Problemen, die sich aus dem Betrieb von Kranen und Hebezeugen ergeben
  • Definition von Maßnahmen nach Feststellung von Schäden und nach Havarien
  • Beratung zur Optimierung der Maschinensicherheit

Prüfstelle für Krane

Sachverständige für Tagebaugroßgeräte

Sachverständige für Tagebaugroßgeräte

Unsere Sachverständigen für Tagebaugroßgeräte sind je nach förderaler Zuständigkeit durch die Landesbergämter und Bezirksregierungen geprüft und anerkannt. Die Tätigkeit erfolgt im Rahmen der IFF-Prüfstelle für Tagebaugroßgeräte.

Unsere Leistungen sind:

  • Prüfung und Begutachtung von Gerätedokumentationen sowie von Montage- und Demontagetechnologien
  • Untersuchungen zur Bewertung der Geräte- und Arbeitssicherheit
  • Erstellung von Gutachten in Schadensfällen und nach Havarien
  • Weltweite Tätigkeit vor Ort bei Vorhaben im Zusammenhang mit der Errichtung und dem Betrieb von Großgeräten

Prüfstelle für Tagebaugroßgeräte