Engineering-Know-how von IFF 

Publikationen zum Thema " Fördertechnik" 
(2021- 2007)

2020

Vortrag 28. Internationale Kranfachtagung 2020

Beurteilung zum sicheren Weiterbetrieb eines Zweiträger-Brückenkranes mit auffälligen Stegblechverwerfungen mittels numerischer Verfahren

Dipl.-Ing. Thomas Kießig, Dr.-Ing. Christian Ludwig

 

Artikel in "Stahlbau", 2020/Heft 4

KB 5.0 - neue Software zur Kranbahnberechnung nach EC3 ab Februar 2020 verfügbar

 

2019

Vortrag 27. Internationale Kranfachtagung 2019

Einstellung einer optimierten Seilkraftverteilung im Seilschacht

Dipl.-Ing. Hannes Wedemeyer

 

2016

Vortrag 24. Internationale Kranfachtagung 2016

Schwingungsabwehr an bestehenden Kran-Kabinen durch den Einsatz von semiaktiven Dämpfern

Dipl.-Ing. Mathias Pfaff, Dipl.-Ing. Thomas Kießig


2014

TSU Fachtagung 2014

Möglichkeiten und Erfahrungen bei der Anwendung strukturdynamischer Methoden auf Tragwerke und Baugruppen der Fördertechnik

Dipl.-Ing. Thomas Kießig


2013

Vortrag 21. Internationale Kranfachtagung 2013

Möglichkeit des Nachweises gegen den Verlust der Lagesicherheit von Kranen für den Erdbebenlastfall – ausgeführt mit dem Zeitverlaufsverfahren am praktischen Beispiel eines Portalkranes

Dipl.-Ing. Thomas Kießig


2012

Vortrag 20. Internationale Kranfachtagung 2012

Ingenieurtechnische Untersuchungen zur Ermittlung der Anforderungen für den Weiterbetrieb kerntechnischer Krane

Dipl.-Ing. Mathias Pfaff, Dipl.-Ing. Thomas Kießig, Dipl.-Ing. Robert Gilg

 

Vortrag Fachtagung: Neue Berechnungsgrundlagen für Krane, 5. Erfahrungsaustausch

PC-Programme zur Berechnung von Brückenkranen auf der Basis der neuen europäischen Krannormen

Dipl.-Ing. Jürgen Gentzsch


2008

Vortrag Fachtagung: Neue Berechnungsgrundlagen für Krane, 3. Erfahrungsaustausch

PC-Programme zur Berechnung von Brückenkranen auf der Basis der neuen europäischen Krannormen

Dipl.-Ing. Jürgen Gentzsch


2007

Vortrag 15. Internationale Kranfachtagung

Betriebsfestigkeitsnachweis unter Ansatz verschiedener Nachweiskonzeptionen und nachgeschalteter Ermittlung der Restlebensdauer an einem Roheiseneinsetzkran mit einer Tragfähigkeit von 400 t

Dipl.-Ing. Mathias Pfaff

Publikationen zum Thema " Fördertechnik" 
(2006 - 1999)

2006

Vortrag 14. Internationale Kranfachtagung 2006

Berechnung der Tragwerke von Brückenkranen auf der Basis der neuen europäischen Krannormen

Dipl.-Ing. Jürgen Gentzsch


Fachartikel in "Hebezeuge und Fördermittel"

Bremskraftermittlung in Theorie und Praxis

Dr.-Ing. habil. Werner Warkenthin, Dipl.-Ing. Reiner Thoß


Vortrag Fachtagung: Erfahrungsaustausch im Umgang mit neuen Berechnungsgrundlagen für Krane

Vorstellung eines PC-Programms zur Berechnung von Brückenkranen nach EN 13001

Dipl.-Ing. Jürgen Gentzsch

 

2004

Fachartikel in "Hebezeuge und Fördermittel"

Wie lässt sich das Fahrverhalten bewerten?

Dipl.-Math. Lutz Bunzel, Dr.-Ing. Christian Grüger, Dr.-Ing. habil. Werner Warkenthin

 

2003

Vortrag 11. Internationale Kranfachtagung 2003

Den Ursachen schlechten Fahrverhaltens von Kranen auf der Spur

Dipl.-Math. Lutz Bunzel, Dr.-Ing. Christian Grüger, Dr.-Ing. habil. Werner Warkenthin

 

Fachartikel in "Hebezeuge und Fördermittel"

Maßgeschneidertes RBG trägt 50 t

Dr.-Ing. Joachim Jerke, Dr.-Ing. Gerhard Thelen, Dipl.-Ing. Lutz Pfleger

 

2001

Fachartikel in "Hebezeuge und Fördermittel"

Simulationsrechnungen für Kranhubwerke

Dr.-Ing. Georg Fickenscher

 

1999

Tragwerke der Fördertechnik, Bd.1, Grundlagen der Bemessung (Fördertechnik und Baumaschinen)

Fachbuch in der Reihe Fördertechnik und Baumaschinen; Springer Verlag, 1999

Dr.-Ing. habil. Werner Warkenthin; Herausgeber IFF Engineering & Consulting GmbH